Skip to main content

Racebets

(5 / 5 bei 47 Stimmen)
 

In Deutschland kommen Pferdewetten immer noch etwas zu kurz. Nur wenige Wettanbieter auf dem deutschen Markt haben Pferdewetten auf echte Rennen im Angebot. Deutlich häufiger sind Wetten auf virtuelle Pferdewetten. Ein Wettanbieter, der Freunden von Pferdewetten in Deutschland aus dem Herzen spricht, ist Racebets. Dieser Buchmacher hat ausschließlich Pferdewetten im Angebot. Hier kann auf Rennbahnen in der ganzen Welt gewettet werden. Wetten auf aktuelle Rennen, aber auch Vorauswetten und sogar Langzeitwetten können bei Racebets platziert werden. Wetten auf den Sieger, aber auch vielfältige Sonderwetten sind bei Racebets verfügbar. Der Wettanbieter begrüßt neue Kunden mit einem attraktiven Bonus auf die erste Einzahlung. Sind Sie bereits Kunde bei Racebets, können Sie immer wieder von verschiedenen Boni und Aktionen profitieren, die für noch mehr Spaß beim Wetten sorgen. Damit Sie bei den aktuellen Wetten immer wissen, wer die Nase vorn hat, bietet Racebets verschiedene kostenlose Streams an. Sicherheit und Seriosität sind gewährleistet, da Racebets über eine EU-weit gültige Lizenz der Malta Gaming Authority verfügt. Möchten Sie bei Racebets wetten, können Sie die Einzahlung auf Ihr Wettkonto auf verschiedene Weise leisten. Auch mit PayPal, dem führenden Anbieter unter den E-Wallets, können Sie zahlen. Ein wichtiger Partner von Racebets ist German Racing, der deutsche Veranstalter von Pferdewetten. Bei Racebets können Sie nicht nur daheim am PC, sondern auch unterwegs mit mobilen Geräten wetten. Racebets bietet dazu eine Web-App an. Nachfolgend lesen Sie unsere Racebets Erfahrungen und weitere Informationen zum Pferdewetten Anbieter im Detail.


Gesamtbewertung

94.5%

"Guter Wettanbieter mit erstklassigem Wettangebot"

Wettangebot
96%
Wettbonus
92%
Auszahlungen
95%
Kundenservice
95%

Beschreibung

Gestaltung der Webseite von Racebets

Racebets geht gleich auf seiner Startseite richtig zur Sache. Sie finden hier bereits die ersten Wetten, die in der Mitte der Webseite angeordnet sind. Livewetten, aber auch Wett-Highlights, Wetten auf die besten Pferde und Wetten mit Top-Rendite sind zu finden. Im oberen Bereich der Webseite können Sie

  • Rennen
  • Streams
  • Aktionen
  • Statistiken
  • Tipps der Redaktion
  • Hilfebereich

abrufen. Hier sehen Sie bereits, was der Buchmacher im Angebot hat. Auf der linken Seite der Startseite können Sie die Rennbahnen nach Ländern auswählen. Links auf der Webseite können Sie sich registrieren und einloggen. Im unteren Bereich der Webseite finden Sie Informationen über die verfügbaren Zahlungsmethoden und können verschiedene Informationen über die Sportwetten abrufen.

Die Webseite ist insgesamt übersichtlich gestaltet und leicht bedienbar. Sie ist sehr informativ.

Wetten unterwegs mit der Web-App

Bei Racebets können Sie nicht nur daheim am PC, sondern auch unterwegs auf mobilen Geräten wetten. Eine echte App für iOS und Android ist nicht vorhanden, doch genauso gut ist die Web-App, die für mobile Geräte mit allen gängigen Betriebssystemen verwendbar ist. Sie bekommen die mobile Webseite, indem Sie die Webadresse von Racebets in den Browser von Smartphone oder Tablet eingeben. Die Web-App erkennt automatisch das Betriebssystem und passt sich an die Größe des Displays an.

Mit der Web-App haben Sie Zugriff auf das gesamte Wettangebot von Racebets. Sie können nicht nur wetten, sondern auch die Streams abrufen, um die Rennen mobil zu verfolgen. Mit der Web-App können Sie auch Einzahlungen vornehmen und die Auszahlung der Gewinne beantragen.

Seriosität und Sicherheit bei Racebets

Bei Racebets können Sie auf Sicherheit und Seriosität vertrauen. Der Wettanbieter besitzt eine EU-weit gültige Lizenz der Malta Gaming Authority. Um eine solche Lizenz zu erhalten, durchläuft ein Buchmacher ein Konzessionsverfahren und muss Nachweise über

  • Sicherheit im Umgang mit den Daten der Kunden
  • aktive Bekämpfung von Spielsucht
  • aktive Bekämpfung von Manipulationen und Geldwäsche
  • wirtschaftliche Leistungsfähigkeit

erbringen.

Sicherheit im Umgang mit den Daten der Kunden ist gewährleistet. Die Datenübermittlung erfolgt in sicherer SSL-Verschlüsselung. Die Webseite verfügt über eine Verschlüsselung mit https.

Verantwortungsbewusstes Spiel hat einen hohen Stellenwert. Der Wettanbieter arbeitet zur Bekämpfung von Spielsucht mit der unabhängigen Organisation GamCare zusammen. Auf seiner Webseite informiert der Anbieter über die Spielsuchtprävention und hält Adressen von Beratungsorganisationen bereit. Auf der Webseite finden Sie Informationen zur Kontrolle des Wettverhaltens, zum Erkennen von Spielsucht und zum Schutz von Minderjährigen. Kunden können Limits für Einzahlungen, Einsätze und Verluste festlegen. Kunden können einen Selbstausschluss von mindestens sechs Monaten oder dauerhaft vereinbaren. Das Mindestalter der Kunden liegt bei 18 Jahren und wird in einem Verifikationsverfahren geprüft.

Die aktive Bekämpfung von Manipulationen ist durch die Überwachung des Wettverhaltens der Kunden gewährleistet. Die Wetten können über den Totalisator platziert werden. Er ist notwendig, damit Pferderennen überhaupt möglich sind. Zur Bekämpfung von Geldwäsche gelten Mindest- und Höchsteinsätze für die Sportwetten sowie Mindest- und Höchstbeträge für Ein- und Auszahlungen.

Wirtschaftliche Leistungsfähigkeit ist gewährleistet. Als Kunde können Sie darauf vertrauen, dass der ANbieter nicht in absehbarer Zeit zahlungsunfähig wird. Die Gelder der Kunden sind sicher von den Firmengeldern getrennt auf separaten Konten hinterlegt. Sie sind auch dann sicher, wenn es zu Zahlungsschwierigkeiten des Wettanbieters kommen sollte.

Racebets besitzt nicht nur eine EU-weit gültige Lizenz der Malta Gaming Authority. Der Wettanbieter wird zusätzlich in Deutschland vom Regierungspräsidium Darmstadt reguliert und lizenziert. Der Anbieter ist Partner des deutschen Veranstalters von Pferderennen, German Racing, sowie von Racing UK.

Attraktiver Bonus für Neukunden bei Racebets

Neue Kunden können sich bei Racebets über einen attraktiven Bonus zur Begrüßung freuen. Der Bonus beträgt 100 Prozent auf die erste Einzahlung und wird bis zu einem Maximalen Bonusbetrag von 100 Euro gewährt. Bei einer geringeren Einzahlung bekommen Sie einen anteiligen Bonus. Die Mindesteinzahlung, ab der Sie einen Bonus erhalten, liegt bei 10 Euro. Ihr Bonus beträgt dann 10 Euro. Sie haben 45 Tage Zeit, um die Bonusbedingungen zu erfüllen. Sie müssen den Bonus fünfmal mit Wetten mit einer Mindestquote von 1,5 umsetzen, bevor Sie eine Auszahlung beantragen können. Einzahlungen mit Skrill und Neteller qualifizieren nicht für den Bonus. Um den Racebets Bonus zu nutzen, müssen Sie den Bonus Code Pferde10 nutzen. Ohne den Bonuscode können neue User nicht auf den Pferdewetten Bonus zurückgreifen.

Aktionen und Boni für Bestandskunden bei Racebets

Racebets begrüßt nicht nur Neukunden mit einem attraktiven Bonus. Immer wieder können Bestandskunden von verschiedenen Aktionen und Boni profitieren. Verschiedene dieser Aktionen gelten nur zeitlich begrenzt und können sich auf bestimmte Rennen beziehen.

Täglich können Sie für Wetten auf bestimmte Pferde einen Bonus von 10 Prozent auf den Gewinn erhalten. Das ist für alle Wetten möglich. Zusätzlich können Sie bei einer bestimmten Wette auf ein bestimmtes Pferd einen Bonus von 5 Prozent auf Ihren Gewinn erhalten.

Wetten Sie auf die Rennbahnen bestimmter Länder oder auf einen bestimmten Jockey, können Sie einen Bonus auf Ihren Gewinn oder eine Freiwette erhalten.

Verlieren Sie Ihre Wette auf das zweite Rennen auf deutsche Galopp-Events, können Sie eine Freiwette im Wert von 10 Euro erhalten. Alle Freiwetten, die Sie bei Racebets erhalten können, sind nur für bestimmte Zeit gültig. Sie müssen mit Wetten umgesetzt werden, damit sie nicht verfallen.

Immer wieder können Sie bei Racebets Freiwetten erhalten. Täglich können Sie eine Siegwette auf ein Rennen in einem bestimmten Land mit einem Wetteinsatz von mindestens 25 Euro platzieren, um mit einer Freiwette von 5 Euro belohnt zu werden.

Geht das Pferd, auf das Sie gewettet haben, nicht an den Start, erhalten Sie Ihren Wetteinsatz erstattet.
Beim Tipp-Quiz können Sie täglich 5.600 Euro gewinnen. Sie müssen dazu auf der Tipp-Quiz-Seite auf alle Sieger richtig tippen und eine Multiple-Choice-Frage beantworten.

Racebets bietet einen Wettpool an, der wie ein Jackpot gestaltet ist. Sie können sich am Wettpool beteiligen und müssen Vierer- oder V-Wetten platzieren. Gewinnen Sie, erhalten Sie einen Anteil aus dem Wettpool.
Hin und wieder werden Pick 6-Spiele veranstaltet. An einem Renntag müssen Sie vor dem Start auf den Sieger von sechs Rennen tippen: Der Spieler, der alle sechs Sieger richtig vorausgesagt hat, gewinnt das Preisgeld in Form eines Jackpots. Tippen mehrere Spieler richtig, wird der Jackpot unter ihnen geteilt. Spieler mit fünf richtigen Tipps bekommen einen Trostpreis von 50 Euro. Wer vier richtige Tipps landet, erhält 10 Euro als Trostpreis. Die Trostpreise gelten als Bonus und müssen umgesetzt werden.

In unregelmäßigen Abständen wird der Wettbewerb Schlag den Bookie veranstaltet. Ihr Wissen zählt. Sie müssen gegen einen Mitarbeiter von Racebets antreten, der für die Einstellung der Festkurse verantwortlich ist. Für sechs Rennen müssen Sie möglichst viele Sieger tippen. Haben Sie nach sechs Rennen mehr Punkte erzielt als der Mitarbeiter, bekommen Sie einen Bonus.
Am Login-Spiel nehmen alle Kunden von Racebets teil, die wenigstens einmal eine Einzahlung geleistet haben. Der Gewinner wird per Zufallsprinzip ermittelt. Sie müssen sich lediglich einloggen. Ist der Gewinner eingeloggt, gehört ihm der Jackpot. Loggt sich der Gewinner nicht ein, geht er leer aus und in den Jackpot wandern 10 Euro.

Werben Sie Freunde für Racebets, werden Sie dafür belohnt.

Gute Quoten bei Racebets

Racebets ist ein Wettanbieter, der sich ausschließlich auf Pferdewetten spezialisiert hat. Die Auszahlungsquoten sind daher nicht mit den Quoten anderer Wettanbieter vergleichbar. Bei den Pferdewetten wird zwischen Buchmacherwetten und Totalisatorwetten unterschieden. Bei den Buchmacherwetten werden zur Bildung der Quoten die Pferde und die Jockeys bewertet. Die Quoten liegen bei den Buchmacherwetten im Schnitt zwischen 85 und 90 Prozent. Sie können teilweise auf 93 Prozent ansteigen. Um die Quoten bei den Totalisatorwetten zu bilden, werden die Einsätze aller Spieler herangezogen. Vor dem Beginn des Rennens stehen die Quoten noch nicht fest. Für die Wetten werden lediglich Eventualquoten angesetzt.
Racebets gewährt auf verschiedene Rennen eine Bestquotengarantie. Für Festkurse bei allen deutschen Black-Type-Rennen wird für Sieg- sowie Sieg-/Platzwetten an den Tagesmärkten eine Bestquotengarantie gewährt. Eine Bestquotengarantie gilt auch für Festkurse im Tagesmarkt bei Gruppe-1-Rennen in England und Irland. Ist die Quote im Totalisator höher als die Quote beim Festkurs, erhalten Sie die höhere Auszahlung.

Wettsteuer bei Racebets

Auch bei Pferdewetten gilt in Deutschland seit dem 01. Juli 2012 eine Wettsteuer von 5 Prozent, die vom Wettkunden zu tragen ist. Bei Racebets zahlen Sie in jedem Fall die Wettsteuer, egal, ob Sie gewinnen oder verlieren. Die Steuer wird als Aufschlag auf den Wetteinsatz erhoben. Beträgt Ihr Wetteinsatz 100 Euro, wird darauf eine Steuer von 5 Euro aufgeschlagen. Sie müssen also insgesamt 105 Euro bezahlen. Der Wetteinsatz steht Ihnen in voller Höhe zur Verfügung. Gewinnen Sie, erhalten Sie den Bruttogewinn zu 100 Prozent ausgezahlt.

Eine Ausnahme bilden die Schiebewetten. Auf alle Rennkarten mit Schiebewettschein wetten Sie steuerfrei. Das gilt für

  • Siegwetten, Platzwetten, Sieg-/Platz-Wetten, Ita und Trita zum Totalisator-Kurs
  • Siegwetten und Sieg-/Platz-Wetten zu Festkursen
  • Systemschieben bei mindestens drei geschobenen Pferden
  • Schieben von einem Tag oder Ort auf den anderen
  • mit einem oder mehreren Pferden pro Rennen

Limits bei Racebets

Bei Racebets gelten Limits, die sich je nach Wette unterscheiden. Der Wettanbieter macht auf seiner Webseite keine Angaben über Mindest- und Höchsteinsätze. Die Einsatzlimits unterscheiden sich, je nach Wette. Unterschreiten Sie den Mindesteinsatz oder überschreiten Sie den Höchsteinsatz, erhalten Sie auf Ihrem Wettschein eine entsprechende Meldung.

Für die Gewinne gelten Limits, abhängig von der Art des Rennens. In der Kategorie 1 sind die Gewinne auf 200.000 Euro pro Wette begrenzt. Die Gewinnobergrenze für Rennen in der Kategorie 2 liegt bei 100.000 Euro pro Wette. Der Höchstgewinn pro Wette in den Kategorien 3 und 4 liegt bei 25.000 Euro.

Wettprogramm bei Racebets

Racebets bietet ausschließlich Wetten auf Pferderennen an. Grundsätzlich kann bei Racebets auf Flachrennen, Hindernisrennen und Trabrennen gewettet werden. Wetten auf Rennbahnen aus aller Welt, darunter aus

  • England
  • Irland
  • Frankreich
  • Deutschland
  • Schweden
  • Norwegen
  • Türkei
  • Australien
  • Indien
  • Brasilien
  • Südafrika

werden angeboten. Auf die Rennen können Sie Vorauswetten und Livewetten platzieren. Bei den Rennbahnen wird immer die Uhrzeit für den Start der Rennen angegeben. Neben den Wetten auf den Sieger sind verschiedene Sonderwetten möglich. Bei den Platzwetten müssen Sie vorhersagen, ob ein Pferd unter den ersten Drei landet. Head-to-Head-Wetten werden auf zwei ungefähr gleich starke Pferde angeboten. Bei einigen Rennen können Sonderwetten platziert werden.

Täglich wird ein Rennen des Tages angeboten, das sich auf eine bestimmte Rennbahn bezieht. Bei den Tipps des Tages können Sie die Tipps als Sicheres Ding, Value Tipp und Risiko Tipp abgeben. Beim Risiko Tipp ist die Quote am höchsten.

Langzeitwetten bei Racebets

Auf wichtige Rennen können Sie bei Racebets Langzeitwetten platzieren. Es handelt sich dabei um Derbys und besondere Pokale. Diese Langzeitwetten können auf Rennbahnen aus aller Welt platziert werden. Einige Wetten können Sie bereits mehrere Monate im Voraus platzieren. Bei den Langzeitwetten sind auch Spezialwetten möglich.

Streams bei Racebets

Ein besonderer Service von Racebets sind die Streams, die Sie für verschiedene Wetten abrufen können. Diese Streams können Sie über die Webseite für den Desktop-PC, aber auch mit mobilen Geräten über die mobile App empfangen. Bei den einzelnen Rennen wird angezeigt, ob ein Stream verfügbar ist. Im Gegensatz zu anderen Rennen werden Rennen aus den USA und Kanada nicht in einem durchgehenden Stream übertragen. Pro Bahn wird ein gesonderter Stream angeboten.

Hilfen und Informationen bei Racebets

Racebets bietet auf seiner Webseite verschiedene Wetthilfen und Informationen an. Statistiken sind über Pferde, Jockeys und Trainer abrufbar. Tipps der Redaktion, aktuelle Nachrichten und ein Blog mit interessanten Beiträgen sind auf der Webseite vorhanden.

Registrierung bei Racebets

Möchten Sie bei Racebets wetten, müssen Sie sich zuerst registrieren. Mit einem Klick auf den grünen Button Jetzt registrieren öffnen Sie das Anmeldeformular, das Sie mit E-Mail-Adresse, Benutzername und Passwort ausfüllen müssen. Das Passwort müssen Sie wiederholen. Bereits bei Ihrer Einzahlung können Sie ein Limit für Einzahlungen, Einsätze und Verluste über einen bestimmten Zeitraum festlegen. Mit einem Klick auf ein Kästchen bestätigen Sie, dass Sie volljährig sind und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptieren. Im nächsten Schritt geben Sie Ihre persönlichen Daten mit Name, Wohnanschrift, Geburtsdatum, Geburtsort und Handynummer an. Nun können Sie das Anmeldeformular abschicken. Ist das Anmeldeformular bei Racebets eingegangen, erhalten Sie eine E-Mail mit einem Link zur Bestätigung. Mit einem Klick auf den Link schalten Sie das Wettkonto frei.

Einzahlung bei Racebets

Nachdem Sie sich bei Racebets registriert haben, können Sie Ihre erste Einzahlung leisten. Sie loggen sich dazu mit Ihren Zugangsdaten ein und gehen auf Einzahlen. Racebets bietet Ihnen die Zahlungsmethoden

  • Kreditkarte als Visacard und Mastercard
  • PayPal
  • Skrill
  • Neteller
  • Paysafecard
  • Banküberweisung
  • Sofortüberweisung
  • Giropay

an. Sie müssen eine Zahlungsmethode auswählen und unter Beachtung von Mindest- und Höchstbeträgen den Einzahlungsbetrag angeben. Die Einzahlung schließen Sie ab, indem Sie den Anweisungen folgen. Alle Einzahlungen sind bei Racebets gebührenfrei, unabhängig von der Zahlungsmethode.

Auszahlung bei Racebets

Haben Sie bei Racebets die Bedingungen für den Neukundenbonus erfüllt und Gewinne erzielt, können Sie die Auszahlung beantragen. Sie loggen sich dafür wieder mit Ihren Zugangsdaten ein und gehen auf Auszahlen. Die Auszahlung muss zur Vermeidung von Geldwäsche mit der Zahlungsmethode erfolgen, mit der Sie eingezahlt haben. Bei Einzahlungen mit Sofortüberweisung, Giropay und Sofortüberweisung ist das nicht möglich. Die Auszahlung muss in diesen Fällen mit der Banküberweisung erfolgen. Sie müssen dazu Ihre Bankverbindung mit IBAN und BIC angeben. Sie wählen eine Zahlungsmethode aus und müssen dabei die Mindest- und Höchstbeträge beachten. Ist der Auszahlungsantrag bei Racebets eingegangen, wird er geprüft. Die Auszahlung erfolgt in der Regel innerhalb von 72 Stunden.

Die Auszahlung ist bei Racebets gebührenfrei. Eine Ausnahme bilden Auszahlungen von weniger als 5 Euro sowie mehr als drei Auszahlungen innerhalb von 30 Tagen. Ab der vierten Auszahlung innerhalb von 30 Tagen wird eine Gebühr von 50 Cent erhoben.

Verifikation vor der ersten Auszahlung

Vor der ersten Auszahlung der Gewinne erfolgt eine Verifikation, bei der Ihr Alter, Ihre Identität und Ihre Wohnanschrift geprüft werden. Sie müssen für diese Prüfung eine Kopie von Personalausweis oder Führerschein sowie eine aktuelle Rechnung eines Versorgungsunternehmens mit Ihrer Adresse einreichen. Die Prüfung dieser Unterlagen kann ein paar Tage in Anspruch nehmen. Sie werden per E-Mail benachrichtigt, wenn die Prüfung erfolgt ist. Möchten Sie keine Zeit für die Auszahlung der Gewinne verlieren, kann die Prüfung bereits nach der ersten Einzahlung erfolgen.

Kundensupport bei Racebets

Racebets bietet einen guten Kundensupport an. Auf der Webseite ist ein übersichtlicher Hilfebereich vorhanden. Im FAQ, das nach Kategorien geordnet ist, können Sie Antworten auf viele häufig gestellte Fragen finden. Wird dort Ihre Frage nicht beantwortet, können Sie sich direkt an den Kundensupport wenden. Sie erreichen den Kundensupport per E-Mail und täglich in der Zeit von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr im kostenlosen Live-Chat und per Telefon. Eine deutsche Telefonhotline steht kostenlos zur Verfügung. Darüber hinaus ist eine ausländische Telefonnummer vorhanden, die etwas teurer werden kann.

Fazit zu Racebets

Der Wettanbieter Racebets ist ausschließlich auf Pferdewetten spezialisiert. Sie können Vorauswetten, Livewetten und Langzeitwetten für Rennbahnen in der ganzen Welt platzieren. Neben den Standardwetten sind Sonderwetten möglich. Für viele Rennen werden kostenlose Live-Streams angeboten, die Sie über den Desktop-PC oder über mobile Geräte über die Racebets App empfangen können. Für mobile Geräte mit allen gängigen Betriebssystemen wird eine Web-App angeboten. Racebets zeichnet sich durch gute Quoten aus. Die Wetten werden als Buchmacherwetten, Totalisatorwetten und zu Festkursen angeboten. Neue Kunden werden mit einem attraktiven Bonus auf die erste Einzahlung begrüßt, wobei ein Racebets Bonus Code genutzt werden muss. Für Bestandskunden werden zahlreiche Aktionen angeboten. Täglich können Sie von besonderen Aktionen profitieren. Sicherheit und Seriosität sind gewährleistet. Eine EU-Lizenz der Malta Gaming Authority ist vorhanden. Darüber hinaus verfügt der Wettanbieter über eine Lizenz des Regierungspräsidiums Darmstadt. Racebets ist Partner des deutschen Veranstalters German Racing. Racebets Pferdewetten mit seinem großen Angebot und den weiteren Vorzügen kann bedenkenlos für Pferdewetten Freunde empfholen werden.


Erfahrungsberichte

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *